Knoebels

Heute war wieder ein bisschen strafferes Programm geplant. Als erstes ging es zum Camelback Mountain Coaster und nach Knoebels war noch Central Park Funland geplant . Deshalb gab es auch nur Einzeltickets und kein Wristband. Für ein Wristband zahlt man 35$, für die 4 fehlenden Bahnen waren es nur 10$. Zusätlich kauften wir uns noch ein Ticket für Phoenix. Eintritt und Parken ist umsonst. Leider war Phoenix aber geschlossen, als wir damit fahren wollten, so gab es dann eine Runde Wasserbahn und eine Fahrt mit der Seilbahn ins Nichts und wieder zurück.

knoebels09

 

Impulse

Die neueste Bahn im Park von Zierer. Der Bügel hat mir während der Fahrt immer mehr den Oberschenkel abgedrückt. Ein bisschen auf den Kopf geht sie auch. Also mein Urteil ist eher so naja.

 

Flying Turns

Als ich 2008 das erste Mal da war, war die Bahn noch im Bau. 5 Jahre später war Flying Turns endlich fahrbar und weitere drei Jahre später konnte ich dann auch mal testen. Der Gurt störte ein bisschen, aber ansonsten fuhr es sich ganz gut.

 

Black Diamond

Geisterbahn oder Achterbahn? Am besten entscheidet jeder selbst. Für mich ist es einfach eine sehr lange Minenbahn.

 

Kosmo’s Kurves

Kiddie Coasta. Der High Speed Thrill Coaster war irgendwie kultiger.

 

Noch ein paar Bilder vom restlichen Park aus dem Jahr 2016

 

Nun noch ein kleiner Rückblick auf 2008. Damals hatte ich ein Wristband und konnte alles fahren soviel ich wollte. Ich kann mich nur noch insoweit erinnern, dass ich Phoenix zwar besser fand als Twister, aber beides nicht so überzeugend. Der High Speed Thrill Coaster ist alles, aber weder hoch, noch schnell und schon gar nicht thrillig. Irgendwie aber cool. Mit dem fliegenden Teppich bin ich damals natürlich auch gefahren, konnte aber nicht nachempfinden wieso diese eine Frau dieses Fahrgeschäft heiraten will. Zu einem Besuch gehört natürlich auch immer ein Rundgang durch das Museum. Der Park hat schon einiges erlebt und viele Überschwemmungen überstanden.

 

High Speed Thrill Coaster (1955-2008)

 

Phoenix

 

Twister

Zu guter letzt noch weitere Bilder aus 2008

 

Die offizielle Homepage