Australien

Anreise und Tag 1 Die Reise begann am Flughafen in Zürich.  Mit Swiss ging es in 12 Stunden nach Hong Kong und nach 3 Stunden Aufenthalt sollte es weiter nach Melbourne gehen. Schon in Zürich war der Flughafen kurze Zeit wegen Gewitter gesperrt. Das setzte…

Seaworld – Gold Coast

Der letzte Park auf unserer Tour durch Australien. Leider war, wie so oft, die beste Achterbahn des Parks geschlossen. Daher begnügten wir uns damit, die wenigen Attraktionen alle einmal zu machen und nach dem obligatorischen Tiere ansehen, wieder zu gehen. An Fahrattraktionen gibt es hier…

Dreamworld

Dreamworld ist laut eigenen Angaben der größte Park in Australien und hat nach meiner Erfahrung auch die meisten Attraktionen. Da der Season Pass günstiger war als ein Tagesticket und es zudem noch das Sky Observation Deck gratis dazu gab, wurde natürlich ein Season Pass gekauft….

Warner Bros. Movie World

Ja bin ich denn im Movie Park?! Das werden sich viele denken, die den Movie Park von früher kennen. Der Eingangsbereich und die Mainstreet ist bis auf das Dach nahezu identisch. Ansonsten haben die beiden Parks aber nicht mehr allzuviel gemeinsam. Hier im Movie World…

Tree Top Crazy Rider

Auf der Homepage stand, dass man 1,5 Stunden für beide Bahnen einrechnen sollte. Da wir aber die ersten waren, ging das wesentlich schneller. Die Fahrt muss man vorher online reservieren und sich auch auf eine Uhrzeit festlegen. Vor Ort gibt man dann nur seinen Voucher…

Luna Park Sydney

Im Luna Park ist der Eintritt frei, aber es gibt keine Einzeltickets zu kaufen. Das mindeste, was man kaufen muss sind zwei Tickets für 20$ pro Person. Leider kann man keine Karte zu zweit benutzen. Dir große Frage war dann, was man außer der Wilden…

Luna Park Melbourne

  Scenic Railway Eigentlich der einzige Grund, wieso man zum Luna Park fährt. Leider war aber an keine Fahrt zu denken. Es gab noch nicht einmal einen Zug in der Station und Holzteile lagen auf der Seite. Immerhin stand auf der Homepage, dass die Scenic…