Wiener Prater

Ausnahmsweise möchte ich mal nicht mit den Achterbahnen beginnen, sondern mit dem Wahrzeichen des Wiener Praters. Vielmehr noch dem Wahrzeichen der ganzen Stadt. 1897 wurde es zu Ehren Kaiser Franz Josef I. errichtet. 1916 sollte es eigentlich abgerissen werden, aus Geldmangel blieb es aber stehen….

Mieders – Braso

Im schönen Stubaital befindet sich der beste Braso, den ich bisher gefahren bin. Auf 2,8km kann man mit der „steilsten Alpenachterbahn“ mit bis zu 42km/h ins Tal rasen, ohne Bremsen natürlich. Deswegen gibt es von der Strecke während der Fahrt auch keine Bilder. Musste mich…

Imst

Die längste Sommerrodelbahn der Alpen befindet sich in Imst mit 3535m Länge. Wie so oft in Österreich muss man erstmal mit der Seilbahn nach oben fahren, damit man mit dem Alpine wieder ins Tal fahren kann. Für eine Fahrt zahlt man 12 Euro. Die offizielle…

Fisser Flitzer – Braso

Mein allererster Braso. Wiegand Bahnen bin ich schon einige gefahren. Deshalb war ich sehr gespannt, wie sich die Braso wohl fahren. Zuerst ging es mit der Seilbahn nach oben. Dort befindet sich neben dem Alpine ein Spielplatz, der Fisser Flieger und ein Skyswing. Auf der…