Camden Park

Nach einem weiteren Abstecher nach Kentucky Kingdom ging es danach noch in den Camden Park. Für’s Parken zahlt man 5$ und das Wristband kostet 20,99$. Nach 17Uhr allerdings nur noch 8,99$. Das ist auf jeden Fall die bessere Wahl. Ich fand den Park überhaupt nicht schön. Mit der Wildwasserbahn wollte ich schon gar nicht fahren als ich das Wasser gesehen hab. Sauberkeit und Hygiene ist hier so eine Sache. Glücklicherweise haben wir in Kentucky Kingdom noch gegessen und ich hatte keinen Hunger. Geändert hätte es aber wohl nichts. Hier wollte ich weder etwas essen noch auf Toilette gehen. Lang war der Aufenthalt hier auch nicht. Alle Achterbahnen einmal, den Lil’ Dipper zweimal und weiter ging es.

camdenpark01

 

Big Dipper

Hier gibt es Airtime, fährt sich ganz gut

 

Lil’ Dipper

Gute Bahn, irgendwie noch besser als der Big Dipper

 

Hawnted House

Wild Mouse Style sag ich da nur

 

Slingshot

Ein Gedrehe ohne Ende und irgendwie nehmen die Runden auch keins

camdenpark10

 

Weitere Bilder

 

Die offizielle Homepage