Coney Island, Ohio

 

Coney Island war Park Nummer 2 des heutigen Tages, den wir zwischen Kings Island und Stricker’s Grove noch einbauten. Der einzigste Grund für einen Besuch im Coney Island in Cincinnati war Python. Ich wollte endlich nur blaue Punkte auf meiner Coaster Count Karte rund um Cincinnati haben. Leider gibt es hier kein „pay per ride“. Immerhin gab es das Ticket online für 13,95$, eine Ersparnis von 2$ pro Person. Für’s Parken kommen noch 9$ bezahlen hinzu. Die Fahrt mit Python war nicht so toll und so reichte mir dann auch eine. Der Eintrittspreis musste also auf andere Art wieder heraus geholt werden. Dafür gab es dann mehrere Fahrgeschäfte zur Auswahl. Wenn man länger hier bleiben möchte, kann man sich auch ein Kombiticket kaufen, das den Wasserpark gegenüber mit beinhaltet.

 

Die offizielle Homepage