Kashiikaen Yuenchi

Kashiikaen01

Bei Kashii-Kaenmae aussteigen und dann sieht man den Park eigentlich auch schon.

Kashiikaen02

Auf geht’s in den ersten japanischen Park für mich. Der Ticketkauf gestaltete sich etwas schwierig aufgrund der Sprachbarriere, aber es hat geklappt. Einmal nur Eintriit, die Tickets für die beiden Achterbahnen haben wir drin gekauft.

Wenn man weiß wieviel Tickets man braucht, ist es auch egal, dass man nicht soviel versteht. Wobei in dem Fall der Automat ja selbsterklärend ist. Pegasus kostet 500 Yen und der Bunbun Coaster 300 Yen.

Pegasus von Meisho Amusement Machines. Noch nie gehört vorher, fuhr sich aber ganz okay.

Kashiikaen09

Bunbun Coaster: Sieht auf jeden Fall schon mal süß aus und fuhr sich auch gut.

Kashiikaen15

Durst? Hier eine kleine Auswahl an Getränken. Fanta Traube ist übrigens nicht zu empfehlen

 

Die offizielle Homepage