Shijiazhuang Botanical Garden

Den ganzen Tag über gab es so schönes Wetter. Sowohl zum Achterbahn Fahren als auch für einen Besuch im Botanischen Garten wünscht man sich was anderes. Es gab zwar im Park 2 Hallen, aber da wurde noch gearbeitet und so konnte man sich dort nichts ansehen. Ansonsten bot der botanische Garten auch nicht so viel Blütenpracht, wie ich es mir erwartet hatte. Wir waren im April da, zu der Zeit blühen in Japan die Kirschbäume um die Wette. In China ist das wohl anders.

 

Polar Mine Train

Die erste Achterbahn des heutigen Tages. Fuhr sich ganz gut, aber ein Minenzug ist eben halt auch nicht sonderlich spektakulär.

 

Roller Coaster

Wieder einmal ein zu enger Looping, aber das machen die Chinesen ja gern. Fahrfreude sucht man hier leider vergebens. Zum Glück muss man es ja nur einmal fahren.

 

 

Jungle Mouse

Durch den Regen leider geschlossen. Das fand ich wirklich sehr schade. Jungle Mäuse waren mir in diesem Urlaub nicht so vergönnt.

 

Zum Schluss noch weitere Attraktionen und ein Hauch von botanischem Garten

 

Die offizielle Homepage