New Reoma World

Das Wandern ist des Müllers Lust, das Waaaaaaaaaandern……..oder auch des Freizeitparkliebhabers. Die restliche Anreise ist aber ganz angenehm. Von Shin-Osaka aus mit dem Shinkansen bis Okayama, dann auf den Limited Express nach Kotohira. Dort muss man den Bahnhof wechseln. Einfach ein bisschen rechts halten und geradeaus laufen, dann erreicht man…

Brazilian Park Washuzan Highland

Vom schönen New Reoma World ging es in diesen nunja rostig verranzten Freizeitpark. Immerhin fährt vom Bahnhof aus ein Bus bis vor den Parkeingang. Der Hauptgrund für den Parkbesuch: Ultratwister. Dieser liegt relativ nah am Eingang und ist noch am einfachsten von allen Achterbahnen zu erreichen. Das baugleiche Model im Mitsui…

Rakutenchi

Von Kijima Kogen aus ging es wieder per Bus an den Bahnhof nach Beppu. Dort gibt es zwar einen Bus nach Rakutenchi, aber dieser fährt nur einmal in der Stunde. 40 Minuten am Bahnhof rum sitzen oder 20 Minuten laufen? Wir entschieden uns zu laufen. Es war ziemlich warm und…

Kijima Kogen

Von Osaka aus ist es nicht ganz so einfach zu Kijima Kogen zu kommen. Erst Shinkansen, dann Regionalzug und schließlich noch eine Busfahrt. Bus 36  Richtung Yufuin an Haltestelle 3 um genau zu sein. Vor der Busfahrt am besten ein Kombiticket bei der Tourist Information kaufen, dann spart man 950 Yen (ca.9…

Universal Japan

Regen…..juhu. Da hatten wir ja schon in Space World soviel Spaß mit. Für Universal war Regen allerdings nicht negativ, sondern eher positiv. Dadurch war der Park für japanische Verhältnisse relativ leer. Auch waren alle Attraktionen geöffnet.   Hollywood Dream Die erste Fahrt war vorwärts. Das war schon mal gut. Keine…

Space World

Go to the Space, go to the Spaaaaaace World. Das sah wohl auch eine Schulklasse so oder eher die ganze Schule? Es waren schon sehr viele. Im Park verteilte sich das aber ganz gut. Die Anreise ist auch sehr einfach. Es gibt quasi direkt vor dem Park eine Haltestelle und…

Mitsui Greenland

  Neuer Tag, erstmalig Shinkansen fahren. Die Züge sind sowohl äußerlich als auch innen sehr stylish und vor allem immer pünktlich. Dies liegt daran, dass das Shinkansen Netz komplett getrennt vom Nahverkehr ist. Zudem fahren die Züge auf Schienen, die weiter oben liegen. Man kann sich also nicht so einfach…

Kashiikaen Yuenchi

Bei Kashii-Kaenmae aussteigen und dann sieht man den Park eigentlich auch schon. Auf geht’s in den ersten japanischen Park für mich. Der Ticketkauf gestaltete sich etwas schwierig aufgrund der Sprachbarriere, aber es hat geklappt. Einmal nur Eintriit, die Tickets für die beiden Achterbahnen haben wir drin gekauft. Wenn man weiß…

Merlin’s Kinderwelt

Direkt hinter der Tschechischen Grenze befindet sich Merlin’s Kinderwelt. Man zahlt pro Attraktion. Für die drei Counts sind das dann je 2 Euro, wobei es beim Butterfly ja reicht, wenn man einmal bezahlt.   Butterfly     Sliding Caterpillar Der Apfel sieht meiner Meinung nach ein bisschen unfreundlich und gar…

Walibi Belgien

Es gab mehrere Gründe mal wieder nach Belgien zu fahren kostenlos durch Jahreskarte Fort Fun Pulsar Psyke Underground Defizit letzter Besuch schon ein paar Jahre her Das Maskottchen ist mittlerweile auch überarbeitet worden und strahlt nun in neuem Glanz. Generell ist der Park sehr schön angelegt mit vielen schönen Blumen und…